Über Grenzen hinweg - Ein Aktion der Kirchenkreise Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Beyond Borders - Über Grenzen hinweg!

Wir erleben in diesen Wochen und Monaten wie unser Leben unter den immer noch andauernden Bedingungen der Corona-Pandemie belastet ist. In unseren Gemeinden sind Menschen in unterschiedlichster Weise betroffen. Das gesellschaftliche Leben verändert sich. Wir wissen, dass wir mit unseren Fragen nicht allein stehen – überall in der Welt leiden Menschen an den Folgen der Pandemie.

Als Superintendenten und Superintendentin der „Kleeblatt-Kirchenkreise“ Aachen, Jülich, Krefeld-Viersen und Gladbach-Neuss, als Partnerschaftsausschüsse und Verantwortliche in der „Eine-Welt-Arbeit“, halten wir unsere Kontakte in unsere jeweiligen kreiskirchlichen Partnerschaften außerhalb von Europa aufrecht und hören, was die Menschen dort gerade erleben und welche Konsequenzen die Situation für sie hat.

Unsere Eindrücke und die Rückmeldungen unserer Partnergemeinden wollen wir auf dieser Internetseite mit unseren Gemeinden und darüber hinaus teilen.

Die gemeinsame Aktion mit deutschen und internationalen Partnern

Unserer gemeinsamen Erklärung der Reformationssynode 2017 folgend, laden wir deshalb zu einer gemeinsamen Aktion „Über Grenzen hinweg“ ein, die den Rückmeldungen unserer Partner Raum gibt. Auch aus unseren Gemeinden wird es Stimmen geben, die beschreiben, was die Pandemie für privates und gemeindliches Leben bedeutet.

Spenden und Kollekten

Schon jetzt erleben wir im Gespräch mit unseren Partnergemeinden, dass die Herausforderungen, unter Corona-Bedingungen das gesellschaftliche Leben aufrechtzuerhalten und grassierender Verarmung entgegenzuwirken immens sind. Deshalb wollen wir als Kirchenkreise verschiedene Projekte in den Partnergemeinden finanziell unterstützen und erbitten dafür Ihre Spende.

So, wie wir es in der Schlusserklärung der Reformationssynode, zusammen mit unseren Partnern beschlossen haben, wollen wir, gerade in diesen Zeiten der Not „gemeinsam beten und unserem barmherzigen und gnädigen Gott unsere Geschwister ans Herz legen“.

Wir hoffen auf ihre Unterstützung der gemeinsamen Kleeblatt-Aktion „Über Grenzen hinweg“!

Beyond borders: Alle Infos auf übersichtlichem Flyer

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Projekt:

Martina Wasserloos-Strunk

Reformationsjubiläum 2017 in den "Kleeblatt"-Kirchenkreisen: